Recherchemöglichkeiten

Den Bibliotheksnutzern stehen insgesamt 21 Computerarbeitsplätze zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit unter anderem in den nachfolgend genannten Datenbanken zu recherchieren.

iOPAC (internet Online Public Access Catalogue)

iOPAC ist ein Online-Katalog, der durch eine spezielle Benutzerführung zur einfachen Selbstbedienung der Nutzer gedacht ist. Im iOPAC ist es möglich, den in der Bibliothek vorhandenen Bestand zu recherchieren. Anhand der erforschten Daten findet man den Standort des gewünschten Mediums. Die Suche erfolgt nach Eingabe bestimmter Bestandteile einer Titelaufnahme, z. B. Verfasser, Sachtitel/Stichwort, ISBN usw.

Juris

Juris ist der größte juristische Print-Online-Verlag für Rechtsprechung, Normen und Aufsätze. Das Rechtsportal bietet Dokumente zur Rechtsprechung, Gesetzestexte, Verwaltungsvorschriften sowie bibliographische Nachweise von juristischer Literatur zum Teil im Volltext und immer aktuell (nur für Hochschulangehörige).

Stotax First

Die Fachdatenbank Stotax First ist ein Online-Fachportal für das gesamte Steuerrecht und der im Zusammenhang stehenden Rechtsgebiete (nur für Hochschulangehörige).

zurück zum Seitenanfang