Stellenbörse

Seit mehreren Jahren unterstützt eine beim Referat Studienangelegenheiten der Hochschule arbeitende Stellenbörse die Absolventen bei der Suche nach einem Arbeitsplatz in der öffentlichen Verwaltung des Freistaates Sachsen. Diese Unterstützung erfahren nicht nur die Absolventen, die ihr Studium unmittelbar abgeschlossen haben, sondern auch jene Absolventen, die seit mehreren Jahren in befristeten Arbeitsverhältnissen tätig sind, sich beruflich umorientieren möchten oder ein Arbeitsverhältnis in den alten Bundesländern aufgeben und in die sächsische Verwaltung eintreten möchten. Wenn Sie also, als Absolventinnen oder Absolventen unserer Hochschule, an aktuellen Stellenangeboten interessiert sind, besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit sich bei unserem Absolventennetzwerk anzumelden.

Freie Stellen innerhalb der Verwaltung des Freistaates Sachsen können Sie auf der Internetseite des Freistaates Sachsen recherchieren.

Auf dem Portal »bund.de – Verwaltung Online« und »interamt.de« werden bundesweit offene Stellen im öffentlichen Dienst präsentiert.

Erfolgreiche Absolventen der Fachrichtungen

  • Allgemeine Verwaltung
  • Steuer- und Staatsfinanzverwaltung
  • Rechtspflege und
  • Sozialverwaltung und Sozialversicherung

suchen eine Stelle vorrangig in der öffentlichen Verwaltung und in der Justiz. Die Studenten schließen ihr Studium im jeweiligen Kalenderjahr zwischen August und November ab.

Informationen zu den Studienschwerpunkten der Absolventen stehen Ihnen auf unserer Internetseite zur Verfügung:

Durch den erfolgreichen Abschluss des Studiums erwerben die Studenten keinen Anspruch auf eine Anstellung im öffentlichen Dienst. Wir gehen davon aus, dass auch in Ihrer Behörde oder Ihrem Unternehmen weitere ausgebildete Fachkräfte benötigt werden und Sie unsere Absolventinnen und Absolventen in Ihre Personalplanung einzubeziehen.

In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen an, Ihre Ausschreibungen für freie Stellen an der HSF Meißen zu veröffentlichen.


zurück zum Seitenanfang