Dozentensuche

Das Fortbildungszentrum Meißen aktualisiert ständig das Seminarangebot und passt es thematisch und inhaltlich an die Bedarfe der Sächsischen Verwaltung an. Daher benötigen wir regelmäßig Dozentinnen und Dozenten für unterschiedliche Themen.

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit als Dozentin/Dozent haben, dann bewerben Sie sich! Wir suchen immer wieder eine Ergänzung unseres Dozentenpools.

Bedarf bestehen derzeit in folgenden Themenbereiche (Präsenz und/oder online):

  • Führung - Grundlagen
  • Vergaberecht (VOL und VOB)
  • Reisekosten- und Trennungsgeldrecht
  • Die Landwirtschaftspolitik der EU
  • Die Bildungs- und Kulturpolitik der EU
  • Arbeits- und Tarifrecht – Grundlagen
  • Eingruppierung TV-L
  • Stufenzuordnung in der Entgeltberechnung nach TV-L
  • Recht der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Beamtenrecht
  • Nebentätigkeitsrecht
  • Aufgaben und Rechtsstellung der Frauenbeauftragten, Frauenförderpläne
  • Schriftgutverwaltung an der Schnittstelle Registratur und Archiv
  • Schulung Wahlvorstände
  • Personalvertretungsrecht
  • Baurecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Ausländerrecht, Raumordnungs- und Landesplanungsrecht, Wasserrecht/Naturschutzrecht
  • Staatliches Haushaltrecht – Grundlagen und Vertiefung
  • Vergaberecht, Zuwendungsrecht
  • Allgemeines und Besonderes Verwaltungsrecht (Planfeststellung, Plangenehmigung)
  • Verwaltungskostenrecht, Verwaltungsvollstreckungsrecht
  • Bergrecht
  • Privatrecht
  • Microsoft Office - Anwendungen

Bei Interesse bitten wir um schriftliche Bewerbung an das Fortbildungszentrum Meißen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis des höchsten Bildungsabschlusses / der Qualifikation) und unter Angabe des jeweiligen Einsatzgebietes an Fortbildungszentrum@hsf.sachsen.de. Ergänzend können Sie uns auch gerne Ihr Portfolio übersenden.

Sie erhalten in jedem Fall eine Eingangsbestätigung und bei konkretem Interesse eine Einladung zu einem Gespräch.

zurück zum Seitenanfang