Datenschutzerklärung für die Erfassung personenbezogener Daten in der Mensa während der Coronavirus-Pandemie

Kontakt, Allgemeines zur Datenverarbeitung und Rechte

Auf der Seite Datenschutz finden Sie die Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten, Allgemeines zur Datenverarbeitung sowie die Rechte der betroffenen Person.

Zusätzliche Datenschutzhinweise für die Erfassung personenbezogener Daten in der Mensa während der Coronavirus-Pandemie

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Besucher der Mensa müssen ab sofort aufgrundlage der dritten Allgemeinverfügung des Landkreises Meißen bis auf weiteres ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Für externe Besucher geschieht dies durch schriftliche Erfassungskarten, die bei jedem Besuch auszufüllen sind.

Der überwiegende Teil der übrigen Nutzer (Fachhochschullehrer, Studierende und Bedienstete) verfügt in der Regel über einen IntraKey-Chip. Auf diesem sind ein Teil der zu erfassenden Daten enthalten bzw. lassen sich die Daten über die eindeutige Zuordnung zum jeweiligen Inhaber ableiten. Bei einem Mensabesuch und der Zahlung via IntraKey-Chip wird die individuelle Chipnummer gespeichert und im Einzelfall, nach Aufforderung des zuständigen Gesundheitsamtes, die Kontaktdaten der Person abgeleitet und schließlich dem Gesundheitamt zur Verfügung gestellt. Die Datenerhebung in der Mensa ist deshalb auf die individuelle Chipnummer des IntraKey-Chips beschränkt. Die Ableitung der personenbezogenen Daten wird bei Bedarf durch die personalverwaltende Stelle vorgnommen.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Erhebung/Verarbeitung der Daten ist § 7 Abs. 2 Ziffer 1, § 7 Abs. 3 Ziffer 1 der Sächsischen Corona-Sschutzverordnung (SächsCoronaSchVO) vom 21. Oktober 2020 in Verbindung mit Ziffer 1 der dritten Allgemeinverfügung des Landkreises Meißen zum Vollzug der SächsCoronaSchVO vom 26.10.2020.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden nach Ablauf einer einmonatigen Frist vernichtet.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Es gelten die Hinweise unter »IV. Rechte der betroffenen Person«. Insbesondere hat der Nutzer jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. In einem solchen Fall ist die weitere Nutzung der Mensa ausgeschlossen.

zurück zum Seitenanfang