6. Meißner Hochschuldialog

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Sie zum 6. Meißner Hochschuldialog am

Montag, dem 12. November 2018, ab 10:00 Uhr

in die

Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum
Herbert-Böhme-Str. 11, 01662 Meißen
Mehrzweckhalle/Haus 4

einladen zu dürfen.

Im I. Teil des 6. Meißner Hochschuldialogs findet ein Symposium zum Thema „Zukunft der deutschen Bundesländer: Auslaufmodell oder Notwendigkeit einer Renaissance?“ statt. Als Referenten konnten Herr Prof. Dr. Milbradt, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen a.D., und Herr Dr. Voß, Thüringer Finanzminister a.D., gewonnen werden. Sie stellen sich im Anschluss an die Vorträge einer Podiumsdiskussion mit dem Publikum. Wir freuen uns, zudem im Podium Herr Prof. Dr. Binus, Präsident des Säch-sischen Rechnungshofes, Herrn Dr. Matthias Haß, Sächsischer Staatsminister der Finanzen sowie Herr Dr. Schweisfurth, Rechnungshofpräsident a. D. des Landes Mecklenburg-Vorpommern, begrüßen zu dürfen.

Im II. Teil wird im Rahmen eines Festaktes die Verleihung der Honorarpro-fessur an Herrn Dr. Wolfgang Voß stattfinden.

Das detaillierte Programm finden Sie anbei. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wären Ihnen dankbar, wenn Sie sich bis spätestens 26.10.2018 über das Beteiligungsportal anmelden: https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/HSF/beteiligung/aktuelle-themen/1010376

Sofern Sie mit dem PKW anreisen, nutzen Sie bitte die Zufahrt über die Zaschendorfer Straße/Rülingstraße. Nutzen Sie wegen der eingeschränkten Parkmöglichkeiten gegebenenfalls bitte auch die in der Nähe der Hochschule liegenden Parkflächen. Wir empfehlen, sofern möglich, eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahnhof Meißen ca. 10 min von HSF Meißen entfernt). Nähere Einzelheiten (Anreiseskizze, Campusplan) entnehmen Sie der Seite Campusnavigation.

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen Frau Ines Hippe gerne zur Verfügung (ines.hippe@hsf.sachsen.de / Tel.: 03521 473 600).

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Frank Nolden
Rektor

zurück zum Seitenanfang